22.11.2017

Krefeld, Richtfest am St. Josefshospital Uerdingen

Mit zahlreichen Gästen feierte das Malteser Krankenhaus St. Josefs-hospital in Krefeld-Uerdingen Richtfest. Neben dem Oberbürger-meister Frank Meyer nahm untern anderem auch der Geschäftsführer der Malteser-Deutschland gGmbH, Dr. Franz Graf von Harnoncourt an den Feierlichkeiten Teil. Dieser stellte in seinem Grußwort die Bedeutung der Baumaßnahme heraus: „Dies ist ein Tag, auf den viele gewartet haben und der ein Meilenstein für die Malteser, für Uerdingen, aber auch für die Stadt und die ganze Region ist“.
Neben vielen Sanierungsmaß-nahmen im Innern des Gebäudes, wird der Eingangsbereich neuge-staltet und ein fünfgeschossiger Bettentrakt mit insgesamt 40 Betten in 28 Zimmern errichtet. Diese modernen und komfortablen Zimmer sollen eher einen Hotel- statt Klinikstandard bieten. Im Erdgeschoss des Neubaus wird eine Cafeteria mit Außenterrasse angeordnet.

« Zurück Vor »