17.01.2018

Wolhusen, Neubau Luzerner Kantonsspital, 1. Preis

Gemeinsam mit Nissen Wentzlaff Architekten gewinnt LUDES den Studienauftrag für den Neubau des Luzerner Kantonsspital in Wolhusen. Nach einer europaweiten Präqualifikation erhielt diese ArGe neben vier anderen Teams einen Auftrag zur Ausarbeitung einer Studie mit Zwischenkolloquien zum Neubau des Kantonsspitals. Nach Abschluss der Studie wurde die Arbeit „PAIMIO“ von LUDES / Nissen Wentzlaff von der Jury als beste Arbeit ausgezeichnet und für die Weiterverfolgung ausgewählt.
Der in „PAIMIO“ vorgeschlagene dreigeschossigen Neubau fügt sich gut in die Umgebung ein und entspricht den Anforderungen an einen modernen Krankenhausbetrieb. Mit kurzen Wegen, sinnvollen Nachbarschaften und hohem Entwicklungspotential konnte die Studie die Jury überzeugen.
 
Der Neubau wird im Norden des Krankenhausareals erstellt, so dass der laufende Klinikbetrieb nicht eingeschränkt wird. Die Fertigstellung ist für Ende 2022 vorgesehen.
 
Beitrag auf Radio Pilatus.

 

« Zurück Vor »