14.04.2012

München, Auftrag am Klinikum Harlaching

Bei dem EU-weit ausgelobten VOF-Verfahren für die Objektplanung und -überwachung (Leistungsphasen 5 – 9) für den 1. Bauabschnitt des Teilersatzneubaus des Städtischen Klinikum München, Klinikum Harlaching, hat LUDES den Zuschlag erhalten. Der gesamte Teilersatzneubau des Krankenhauses der Maximalversorgung gliedert sich in zwei Bauabschnitte, von denen der
nördliche Bauabschnitt (1. BA) zuerst realisiert wird. In diesem fünfgeschossigen Baukörper befinden sich der operative Schwerpunkt und das Zentrum Mutter, Kind und Familie.

Die Leistungsphasen 1 – 4 wurden von dem Münchener Architekturbüro Schuster Pechtold Schmidt erbracht, welches auch im Jahr 2004 den hierfür ausgelobten Wettbewerb gewonnen hatte.



Modellfoto

Vor »