12.10.2012

Augsburg, Richtfest für neue Kinderklinik

Knapp 14 Monate nach dem ersten Spatenstich konnte am Klinikum Augsburg Richtfest für die neue Kinderklinik | Mutter-Kind-Zentrum Schwaben gefeiert werden. In dem Neubau mit rund 153 Patientenzimmern, welcher als Green-Building konzipiert ist, wird die Medizin optisch in den Hintergrund treten damit die jungen Patienten sich ein bisschen wie zu Hause fühlen können, so Professor Dr. Michael C. Frühwald, Chefarzt der I. Klinik für Kinder und Jugendliche.
Zudem wird durch das neue Gebäude eine engere Verknüpfung mit kürzeren Wegen zwischen den Abteilungen ermöglichen; so wird es eine direkte Verbindung zwischen Kreissaal, Kinder- und Geburtsstation und der Intensivmedizin geben. „Wand an Wand, das ist das Stichwort“, betont Klinikum Vorstand Schmidtke „und damit entsteht nicht nur eine räumliche Verbindung sondern auch eine Verbindung in unseren Köpfen.“



Richtfest_Augsburg

Vor »